Evangelische Thomasgemeinde Hofheim

Herderstraße 25, 65719 Hofheim
Tel: 06192 / 5491
Fax: 06192 / 8631

Os­ter­nacht

20. April22:00 Uhr - 12:53 Uhr

Os­ter­mor­gen auf dem Wald­fried­hof

21. April08:00 Uhr

Os­ter­sonn­tag

21. April11:00 Uhr

Os­ter­mon­tag

22. April09:30 Uhr

Got­tes­dienst

28. April09:30 Uhr

Die Losungen

"Du bist der Gott, der mir hilft; täglich harre ich auf dich."

- Psalm 25,5

"Wenn wir aber auf das hoffen, was wir nicht sehen, so warten wir darauf in Geduld."

- Römer 8,25
© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeinde
Weitere Informationen finden Sie hier.

Wie alles begann...

Im Jahre 1900 wurde im ehemals rein katholischen Hofheim mit der Johanneskirche die erste evangelische Kirche erbaut. Durch die Erschließung des Gebietes zwischen der Bahn und dem Dorf Marxheim entstand um 1960 eine neue Gemeinde. 1961 wurde die Thomasgemeinde gegründet, die ersten Gottesdienste fanden noch in den Marxheimer Schulen statt, erst in der Volksschule, dann im damaligen Gymnasium am Rosenberg.

1962 wurde das Gemeindehaus errichtet, am 9. Mai 1965 erlebte die Kirche ihre Einweihung.

Bis heute genießen wir die damalige Konzeption: Kirche, Gemeindehaus, Kindergarten, Pfarrhaus und Wohnungen für Mitarbeiter gruppieren sich um den Kirchplatz, der von einer großzügigen Außenanlage umgeben ist. 1997 wurde der Kindergarten gründlich renoviert und erweitert. Inzwischen hat die Gemeinde ca. 3450 Mitglieder.

Datenschutz-InformationenUm unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung!Akzeptieren und schließen