Evangelischer Kindergarten der Thomasgemeinde Hofheim

Herderstraße 25a, 65719 Hofheim
Tel: 06192 / 7437

Got­tes­dienst

25. Februar09:30 Uhr - 06:58 Uhr

Pas­si­ons­an­d­acht

01. März19:30 Uhr

Got­tes­dienst zum Welt­ge­bets­tag

02. März17:00 Uhr

Got­tes­dienst

04. März11:00 Uhr

Mit Abendmahl und KiGo

Pas­si­ons­an­d­acht

08. März19:30 Uhr

Die Losungen

"HERR, du bist Gott, und deine Worte sind Wahrheit."

- 2.Samuel 7,28

"Jesus spricht: Himmel und Erde werden vergehen; aber meine Worte werden nicht vergehen."

- Lukas 21,33
© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeinde
Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Kindergarten der Thomasgemeinde

Auf dem Gelände der Thomasgemeinde befindet sich unser Kindergarten. Große freundliche Räume laden die Kinder zum Spielen ein und vermitteln Geborgenheit. Drei Gruppen mit je 25 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren werden von sieben Erzieherinnen betreut.

Unser pädagogisches Konzept bietet den Kindern Freiräume zur Entfaltung der Persönlichkeit innerhalb und außerhalb der Gruppe.

Zusätzlich zu den vielfältigen Spiel- und Lernmöglichkeiten bieten wir in Zusammenarbeit mit einer Fachkraft einmal in der Woche musikalische Früherziehung an. Die religionspädagogische Arbeit wird regelmäßig von der Pfarrerin/ dem Pfarrer unterstützt.

Bis zu 49 Kinder können am Mittagstisch teilnehmen. Das Essen wird täglich von einer Hauswirtschaftskraft frisch zubereitet.

Die Kindertagesstätte ist von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr, mit Mittagessen bis 14.30 Uhr geöffnet. Darüber hinaus haben wir 25 Ganztagesplätze eingerichtet, so dass diese Kinder bis um 17:00 Uhr den Kindergarten besuchen können.

Die Kosten für den regulären Kindergartenplatz ohne Mittagstisch belaufen sich auf € 120,-. Der Beitrag mit Mittagstisch kostet € 155,- sowie € 3,- pro Essen. Der Ganztagesplatz kostet € 200,-. Bei Geschwisterkindern werden Ermäßigungen gewährt. Pro Monat wird ein Unkostenbeitrag von € 3,00 für Getränke erhoben.

Leiterin der Evangelischen Kindertagesstätte ist Barbara Schmidt, ihre Stellvertreterin ist Andrea Krech. Beide sind erreichbar unter Tel. 7437.