So lief die Demontage vom Turmkreuz - Film

Seit 1965 stand das Kreuz auf dem Turm der Thomaskirche. Am 15.7.21 wurde es heruntergeholt. 700 kg schwebten durch die Luft, 4,5m auf 3m groß wurde es aus der Spitze gelöst und am Boden auf Paletten abgelegt. Ein 60-Tonnen-Kranwagen fuhr seinen über 50m langen Ausleger aus, um das Kreuz aus dem Turm zu lösen und zu Boden zu bringen. Einige Zuschauer wohnten dem Spektakel bei. Ein neues Kreuz wird in ca. acht Wochen installiert. Das neue Kreuz kann nachts angestrahlt werden. Das alte Kreuz wird dann in den Boden vor der Giebel-Südseite einbetoniert und bleibt dort. Schauen Sie sich den Film an https://youtu.be/-3YZpptJSJw  

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Hier finden Sie Hinweise auf interessante Veranstaltungen und Projekte in der Thomasgemeinde.

Ein Foto der Thomasgemeinde Hofheim-Marxheim
Ein Foto der Thomasgemeinde Hofheim-Marxheim
Ein Foto der Thomasgemeinde Hofheim-Marxheim
Gemeindeleben
Ein schwebendes Kreuz

Spektakuläre Bilder boten sich den Zuschauern, als das Kreuz am 14.7. auf dem Turm der Thomaskirche abmontiert und heruntergeholt wurde. Ein großer Kran ließ das Kreuz in der Luft schweben und legte es dann sicher auf dem Boden ab. Deutlich sind die Schäden zu sehen, die die Zeit hinterlassen hat. Aber das Kreuz wird einen neuen Platz auf dem Gelände der Gemeinde bekommen. Im Herbst wird das neue Kreuz montiert werden.

Ein Foto der Thomasgemeinde Hofheim-Marxheim
Ein Foto der Thomasgemeinde Hofheim-Marxheim
Ein Foto der Thomasgemeinde Hofheim-Marxheim
Ein Foto der Thomasgemeinde Hofheim-Marxheim
Kirche
Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Die Turmsanierung ist in vollem Gange. Der Beton unseres Kirchturms ist marode und bröckelt, die Elektrik muss erneuert werden und an Giebel und Kirchendach sind Reparaturen notwendig. Der Pfadfinderraum im Turm wird gegen Feuchtigkeit und Kälte geschützt. Das Kreuz auf der Spitze muss ersetzt werden und erhält neue Farbe und Form. Die Lichter in den 64 Löchern werden auf energiesparende LED-Mittel umgestellt und können in Zukunft in allen Farben, vor allem aber in den liturgischen Farben des Kirchenjahres, erstrahlen. Auch das Kreuz kann angestrahlt werden. Der Turm wird bis in den Spätherbst eingerüstet bleiben, und die Glocken können in dieser Zeit nicht läuten. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf 660.000,– Euro. 20%, also 132.000,– Euro, muss die Thomasgemeinde alleine stemmen, den Rest bezuschusst die Landeskirche. 

Wir freuen uns, wenn Sie sich mit einer Spende bei der Turmsanierung beteiligen möchten: Bankverbindung: Evangelische Thomasgemeinde, Frankfurter Volksbank eG, IBAN: DE79 5019 0000 0007 7427 03, BIC: FFVB DE FF Stichwort: Turmsanierung

Kirche Innenraum leer
Kirche
Gottesdienste in der Thomaskirche

Während der Corona-Pandemie bitten wir um Anmeldung zu den Gottesdiensten, da wir die Listen der Teilnehmer vier Wochen aufbewahren müssen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, sich online anzumelden über die blauen Buttons bei den Gottesdiensten. Derzeit kann die Maske am Platz abgenommen werden, zum Singen muss sie aber Mund und Nase bedecken.

Corona Virus
Gemeindearbeit
Gemeindeleben in Corona-Zeiten

Das Gemeindeleben während der Corona-Pandemie ist leider sehr eingeschränkt. Bitte erkundigen Sie sich im Pfarrbüro, Tel. 5491, wenn Sie Fragen zu einem Termin haben.

Musik Notenschlüssel

Ruhige Zeiten

Kirchenmusik in der Thomasgemeinde

In der Thomasgemeinde singt und klingt es häufig und gerne. In Corona-Zeiten sind musikalische Zusammenkünfte schwierig. Die Proben der Kantorei finden in Kleingruppen in der Kirche statt. Ebenso probt der Posaunenchor dienstags jetzt in der Thomaskirche. Wenn Sie Interesse haben an der Teilnahme, wenden Sie sich bitte an die beiden Chorleiter.

    Kindergarten Cartoon

    Die Kindertagesstätte der Thomasgemeinde

    Die Kindertagesstätte der Thomasgemeinde besuchen 75 Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Sie erreichen die Kindertagesstätte unter Tel. 7437.

      Jurte Pfadfinder

      Pfadfinderstamm Dietrich von Bern

      Der Stamm Dietrich von Bern des VCP (Verband Christlicher Pfafinderinnen und Pfadfinder) ist unserer Gemeinde angeschlossen. Als einer der größten VCP-Stämme Hessens sind dort aktuell in 9 Sippen und einer Meute rund 130 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter ab ca. 8 Jahren aktiv. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Stammes www.vcphofheim.de zu finden. Bei Fragen oder Interesse kontaktieren Sie bitte die Stammesführung unter vcphofheim@gmail.com.

      So erreichen Sie uns

      Thomasgemeinde Hofheim-Marxheim

      Evangelische Thomasgemein­de Hofheim

      Adresse
      Herderstraße 25
      65719 Hofheim
      Telefon
      06192 / 5491
      E-Mail
      thomasgemeinde-hofheim@­ekhn.de

      Das ist los in unserer Gemeinde

      Gottesdienste

      • Gottesdienst
        01. August, 09:00 Uhr
      • Gottesdienst
        08. August, 09:00 Uhr
      • Gottesdienst
        15. August, 07:30 Uhr
      • Gottesdienst
        22. August, 07:30 Uhr
      • Weitere Termine...