Wir stellen uns vor: Unsere Arbeit, unsere Einrichtung, unsere Werte

Kindertagesstätte

Herzlich Willkommen

Das Team der evangelischen Kindertagesstätte der Thomasgemeinde möchte auf der folgenden Seite allen Eltern einen Einblick in unsere Arbeit, unsere Einrichtung und unsere Wertevorstellungen geben, damit Sie ihr Kind in guten Händen wissen. 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Ansprechpartner:
Frau Barbara Schmidt (Leitung)
Frau Andrea Krech (stellv. Leitung)
   

Herderstr. 25 a
65179 Hofheim 

Tel: 06192 / 7437
E-Mail:
Kita.Thomasgemeinde.Hofheim@ekhn.de  

Kindergarten Logo
Ein Foto der Thomasgemeinde Hofheim-Marxheim

Öffnungszeiten & Elternbeiträge

Unser Kindergarten ist von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr, mit Mittagessen bis 14.30 Uhr, ganztags bis 17.00 Uhr geöffnet. 

Der Halbtagsplatz bis 13 Uhr ohne Mittagessen ist beitragsfrei. 

Der Beitrag mit Teilnahme am Mittagstisch kostet EUR 25,– zuzüglich einer monatlichen Essenspauschale von EUR 45,–. 

Der Ganztagsplatz kostet EUR 87,50 zuzüglich einer monatlichen Essenspauschale von EUR 45,- plus EUR 5,- Pauschale
für den Nachmittagssnack.

Pro Monat wird ein Unkostenbeitrag für die Getränke von EUR 3,50 erhoben. 

Über uns

Der Kindergarten der Evangelischen Thomasgemeinde besteht aus drei altersgemischten Gruppen, mit je 25 Kindern, im Alter von 3-6 Jahren. 

Die Kinder werden von unseren pädagogischen Mitarbeiterinnen liebevoll betreut. Wir arbeiten in halboffenen Gruppen, das heißt, die Kinder gehören einer festen Stammgruppe an, können jedoch in der Freispielphase andere Gruppen und Räume besuchen und nutzen.    

Für das leibliche Wohl sorgt unsere Köchin, die täglich die Speisen frisch zubereitet.    

Durch die überschaubare Größe unseres Kindergartens ist es uns möglich, eine familiäre Atmosphäre zu schaffen, in der sich Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen gegenseitig kennenlernen und wohl fühlen können.  

Wir legen Wert auf eine christlich geprägte Erziehung und werden hierbei von Pfarrer und Pfarrerin Schellenberg unterstützt.  

Unser Konzept

Unser Kindergarten soll ein Ort der Begegnung sein. Hier sind alle Kinder und Familien willkommen. Wir verstehen unsere Arbeit als familienergänzende Erziehung, in der wir uns als Partner der Eltern und der Kinder sehen. Wir gehen davon aus, dass ein Kind sich umso besser bei uns entfalten und wohlfühlen kann, je größer die Akzeptanz und die Vertrauensbasis zwischen
seiner Familie, den Mitarbeiterinnen und der Leitung ist.
 

Das Miteinander von Kindern aller Religionen, Kulturen und unterschiedlicher sozialer Herkunft erleben wir als lebendige und bereichernde Vielfalt, die bei uns bewusst erwünscht ist.

Ziel unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit ist es, jedes Kind in seiner Einzigartigkeit zu sehen, anzunehmen und optimal zu begleiten. Die Kinder sollen bei uns unterschiedliche Erfahrungen hinsichtlich ihrer sozialen Kompetenz, ihrer Kreativität und ihrer Individualität machen können. Unserer Arbeit liegt das Konzept der ganzheitlichen elementaren Persönlichkeitsbildung zu Grunde. Im Alltag orientieren wir uns am sog. Situationsansatz und berücksichtigen die Leitlinien der Evangelischen Kirche, des Kindergartengesetzes und des Hessischen Bildungsplans.  

Grundlegend gehen wir davon aus, dass alle Kinder für Ihre Entwicklung folgendes benötigen:  

Urvertrauen! Freiheiten und Spielräume! Grenzen, Regeln, Rituale und Strukturen! Liebe! Ruhe und Rückzug! Volle Akzeptanz der individuellen Persönlichkeit! Zutrauen/Vertrauen! Herausforderungen und Anregung zum Ausprobieren! Erlaubnis, eigene Erfahrungen sammeln zu können! Bewegung! Spiel! Sprache! Vorbild/Beispiel! Gemeinschaft und Freundschaften!

Ein Foto der Thomasgemeinde Hofheim-Marxheim

So erreichen Sie uns

Thomasgemeinde Hofheim-Marxheim

Evangelische Thomasgemein­de Hofheim

Adresse
Herderstraße 25
65719 Hofheim
Telefon
06192 / 5491
E-Mail
thomasgemeinde-hofheim@­ekhn.de

Das ist los in unserer Gemeinde

Gottesdienste

  • Gottesdienst
    10. Oktober, 09:00 Uhr
  • Gottesdienst
    17. Oktober, 07:30 Uhr
  • Gottesdienst
    24. Oktober, 07:30 Uhr
  • Gottesdienst zum Reformationstag
    31. Oktober, 08:30 Uhr
  • Weitere Termine...