Evangelische Thomasgemeinde Hofheim

Herderstraße 25, 65719 Hofheim
Tel: 06192 / 5491
Fax: 06192 / 8631

Got­tes­dienst

30. Juni09:30 Uhr

Got­tes­dienst

07. Juli11:00 Uhr

Mit Abendmahl

Got­tes­dienst

14. Juli11:00 Uhr

Got­tes­dienst

21. Juli09:30 Uhr

Mit Abendmahl

Got­tes­dienst

28. Juli09:30 Uhr

Die Losungen

"Weigere dich nicht, dem Bedürftigen Gutes zu tun, wenn deine Hand es vermag."

- Sprüche 3,27

"Wenn jemand dieser Welt Güter hat und sieht seinen Bruder darben und verschließt sein Herz vor ihm, wie bleibt dann die Liebe Gottes in ihm?"

- 1.Johannes 3,17
© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeinde
Weitere Informationen finden Sie hier.

"Im Vordergrund steht der Spaß am Singen“

Kinder und Jugendkantorei Frankfurt/Oder gibt ein Konzert in der Thomaskirche
Am 29. Juni wird es um 17:00 Uhr ein außergewöhnliches Konzert in der Thomaskirche geben. Die Kinder- und Jugendkantorei Frankfurt/Oder gastiert in Marxheim.
Die ca. 50 Sängerinnen und Sänger des Chores treten unter ihrem Kantor Stephan Hardt normalerweise in den Kirchen der Stadt Frankfurt/Oder auf. In Presserezensionen wird die gediegene musische Erziehung, Stilsicherheit und Homogenität des Chores und seine Intonation gelobt. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Artikel weiterlesen


Abiturienten des Dresdner Kreuzchores

Am 31. Juli um 19:30 werden die Abiturienten des Dresdener Kreuzchores als "Ensemble Millenium" in der Thomaskirche konzertieren.
Millenium ist ein Männerchorensemble, bestehend aus den zehn diesjährigen Abiturienten des Dresdner Kreuzchores, welche dort ihre 8-jährige Gesangsausbildung abgeschlossen haben. Ihr breitgefächertes Repertoire reicht von geistlichen Werken, über bekannte Volkslieder bis hin zu populärer Musik des 20. Jahrhunderts, welche sie neu arrangierten.

Karten zu € 10.-/ermäßigt 8.- gibt es im Vorverkauf in den Hofheimer Buchhandlungen.

Artikel weiterlesen

Ab­itu­ri­en­ten des Dresd­ner Kreuz­cho­res

Am 31. Juli um 19:30 werden die Abiturienten des Dresdener Kreuzchores als "Ensemble Millenium" in der Thomaskirche konzertieren.
Millenium ist ein Männerchorensemble, bestehend aus den zehn diesjährigen Abiturienten des Dresdner Kreuzchores, welche dort ihre 8-jährige Gesangsausbildung abgeschlossen haben. Ihr breitgefächertes Repertoire reicht von geistlichen Werken, über bekannte Volkslieder bis hin zu populärer Musik des 20. Jahrhunderts, welche sie neu arrangierten.

Karten zu € 10.-/ermäßigt 8.- gibt es im Vorverkauf in den Hofheimer Buchhandlungen.

Artikel weiterlesen

Abiturienten des Dresdner Kreuzchores

Am 31. Juli um 19:30 werden die Abiturienten des Dresdener Kreuzchores als "Ensemble Millenium" in der Thomaskirche konzertieren.
Millenium ist ein Männerchorensemble, bestehend aus den zehn diesjährigen Abiturienten des Dresdner Kreuzchores, welche dort ihre 8-jährige Gesangsausbildung abgeschlossen haben. Ihr breitgefächertes Repertoire reicht von geistlichen Werken, über bekannte Volkslieder bis hin zu populärer Musik des 20. Jahrhunderts, welche sie neu arrangierten.

Karten zu € 10.-/ermäßigt 8.- gibt es im Vorverkauf in den Hofheimer Buchhandlungen.

Artikel weiterlesen

Ab­itu­ri­en­ten des Dresd­ner Kreuz­cho­res

Am 31. Juli um 19:30 werden die Abiturienten des Dresdener Kreuzchores als "Ensemble Millenium" in der Thomaskirche konzertieren.
Millenium ist ein Männerchorensemble, bestehend aus den zehn diesjährigen Abiturienten des Dresdner Kreuzchores, welche dort ihre 8-jährige Gesangsausbildung abgeschlossen haben. Ihr breitgefächertes Repertoire reicht von geistlichen Werken, über bekannte Volkslieder bis hin zu populärer Musik des 20. Jahrhunderts, welche sie neu arrangierten.

Karten zu € 10.-/ermäßigt 8.- gibt es im Vorverkauf in den Hofheimer Buchhandlungen.

Artikel weiterlesen

Datenschutz-InformationenUm unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung!Akzeptieren und schließen